Glane - das ist Metallhandwerk mit Geschichte, mit Technik und Können für die Zukunft.
Entwickelt aus einer traditionellen Schmiede ist das Familienunternehmen heute vor allem flexibler Problemlöser für Produkte aus Metall. Schon in den 50er Jahren hatte das Unternehmen ein eigenes Patent für ein Gerüstsystem. Gegründet vom Großvater Franz Glane um 1900 als Wagen-Schmiede, entwickelte sich der Betrieb - später von Alois Glane übernommen - als Hufbeschlagschmiede, Landmaschinenbau, Metallbau und Lohnschweißerei weiter.
Franz Glane ist nun in dritter Generation seit dem 01. Januar 1989 für das Familienunternehmen verantwortlich.
Auf uns können Sie sich verlassen!
Das ist die oberste Prämisse unseres Handelns, die wir durch ständigen Kundenkontakt und die
termingerechte Ausführung unserer Aufträge zuverlässig umsetzen.